Auslaufende Schulen

Die Arbeitskreisvorsitzende „Auslaufende Schulen“ informiert

Im Rahmen der auslaufenden Schulen und Schulentwicklung werden wir Eltern immer wieder mit Unsicherheiten, Konzeptlosigkeit und Alternativlosigkeit konfrontiert. Doch welche Möglichkeiten und Lösungswege gibt es für auslaufende Real- und Hauptschulen?

  • Um diese Fragen zu klären wurde im Jahr 2014 der Arbeitskreis „Auslaufende Schulen“ von Andrea Wiedenlübbert, der Schulpflegschaftsvorsitzenden der Realschule Harsewinkel, gegründet. Die Realschule Harsewinkel ist eine der ersten Schulen des Kreises, die ausläuft. Alle Schulpflegschaftsvorsitzenden, ihre Vertreter und sonstige interessierte Eltern können gerne Mitglieder des Arbeitskreises werden.

Wir tauschen uns intensiv über Probleme und Lösungsmöglichkeiten auslaufender Schulen aus und haben sowohl zur Bezirksregierung Detmold als auch zum Schulamt Gütersloh einen guten Draht.

Sie haben Interesse an diesem Arbeitskreis? Dann schreiben Sie uns eine Email an info@ksgt.de.

Auflösung der Schulen - Letzter Stand der Dinge bezüglich Hauptschule Nord Gütersloh

Die Auflösung der Hauptschule Nord in Gütersloh, wie auch andere Hauptschulen an anderen Standorten, ist eine beschlossene Sache. Die Hauptschule Nord macht seit Jahren sehr gute pädagogische und vor allem eine sehr wertvolle Integrationsarbeit. Hauptschule Nord hebe ich besonders hervor, weil dort alle „Härtefälle“ beschult werden, die anderen Schulen zu unbequem sind. Gerade an dieser Schule wird Dienst an jungen Menschen aus allen sozialen Schichten, insbesondere Migranten und Seiteneinsteigern, somit an der untersten Ebene unserer Gesellschaft geleistet. Lesen Sie hier einen Bericht von Fatma Yüksel.

Arbeitskreistreffen „Auslaufende Schulen“

Veranstaltungsdatum: 
Dienstag, 25 März, 2014 - 19:00

Die Schulpflegschaftsvorsitzende der Realschule in Harsewinkel, Andrea Wiedenlübbert lädt die Schulpflegschaftsvorsitzenden auslaufender Real- und Hauptschulen zu einem Arbeitskreistreffen  ein. Dieses findet statt am Dienstag, den 25. März 2014 um 19:00 Uhr im Sitzungsraum 3, im zweiten Obergeschoss des Kreises Gütersloh. Hier erhalten Sie die Einladung.

Schulentwicklung an den 13 Hauptschulen im Kreis Gütersloh 2013/14

Was passiert wenn die Hauptschule ausläuft? Ist die Unterrichtsversorgung sichergestellt? Wie geht es an der auslaufenden Schule weiter? Eltern wünschen sich Schulen, deren Funktionsfähigkeit in vollem Maß gesichert sind. Hier erhalten Sie eine Übersicht zur Schulentwicklung an den  13 Hauptschulen im Kreis Gütersloh 2013/14 und Informationen zur Qualitätssicherung an der auslaufenden Schule sowie zur Schulleitung.

Auslaufende Realschulen im Kreis Gütersloh

Veranstaltungsdatum: 
Dienstag, 14 Mai, 2013 - 19:30

Sehr geehrte Schulpflegschaften von auslaufenden Realschulen im Kreis Gütersloh,
wie in der letzten Mail erwähnt, möchten wir Sie auf einen sicherlich interessanten Infoabend für auslaufende Realschulen hinweisen und Sie ganz herzlich am Dienstag, den 14. Mai, in die Realschule Harsewinkel, Tecklenburgerweg 4, einladen. Dem nachfolgenden  Einladungsschreiben ist zudem ein Grundlagenpapier beigefügt, das Sie auch HIER aufrufen können. Bitte melden Sie sich bei der Schulpflegschaftsvorsitzenden der Harsewinkler Realschule, Frau Wiedenlübbert per Mail an: Andrea.Wiedenluebbert@gmx.de.

RSS - Auslaufende Schulen abonnieren

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann