Erstes Feedback der Mitgliederversammlung

Die Teilnehmer der Mitgliederversammlung der Kreisschulpflegschaft Gütersloh e.V. konnten von einem interessanten und regen Austausch am 27.11.2017 im Forum der Grundschule Heidewald profitieren. Viele Themen wie G8/G9, Inklusion, Netzwerkbildung für Eltern von Kindern mit Förderbedarf, Lehrerversorgung und Quereinstieg, Einschulungsalter, Sanierungsbedarfe und Reinigung an Schulen und Medienkompetenz konnten konstruktiv und lösungsorientiert diskutiert werden. Die Kreisschulpflegschaft ist eine freiwillige Elterninteressensgemeinschaft und Ansprechpartner insbesondere für Eltern und Schulpflegschaften der rund 52.100 Schüler an den 125 Schulen ( Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, der freienWaldorfschule, Berufskollegs, der Gemeinschaftsschule und Sekundarschule) im Kreis Gütersloh. Wir danken dem Vorsitzenden der Stadtschulpflegschaft Gütersloh, Christian Beckmann für seine Präsentaion "Schulen und digitale Medien"  - er hat uns seine Folien zur Verfügung gestellt, die Sie hier unter "weiter" aufrufen können. Des Weiteren erhalten Sie, wie besprochen, nachfolgend ebenfalls das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung und die zur Zeit zur Verfügung stehenden Erkenntnisse aus dem Referentenentwurf Stand: 14.11.2017 für das Gesetz zur Neuregelung der Dauer der
Bildungsgänge im Gymnasium in NRW.Wir danken Ihnen für Ihre interessanten und ausführlichen Beiträge, auch im Nachgang.

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Neue Mitglieder

  • Sergml
  • HeikoNathmann
  • CBeckmann
  • RicardoNor
  • jhoffmann